Ich habe mir vor einiger Zeit 2x den Neewer TT560 Speedlite Blitz zugelegt und möchte nun, nach zahlreichen Einsätzen, unter anderem bei mehreren Foto-Workshops, einen kleinen Erfahrungsbricht schreiben.
Als vorweggenommenes Fazit kann ich jetzt schon sagen: Ich bin super begeistert, vom Blitz selbst, dem Zubehör als auch vom überragenden Preis!

Aber von Anfang an…

Ich habe einen Blitz gesucht, den ich als Zweitblitz (Slave) bzw. als entfesselten  Blitz verwenden wollte. Nach einiger Recherche fand ich den Neewer TT560 Speedlite, der in verschiedenen Sets angeboten wird. Gerade für mich, der gerne mal “mit Licht und Farben” beim Fotografieren spielt, war das Set mit 12 Farbfolien und entsprechendem Folienhalter, inklusive Standfuß und Diffusor sehr interessant. Am Ende landeten gleich 2 Stück im Warenkorb.


Der Speedlite TT560 ist auf das Nötigste reduziert. Die Bedienung erfolgt ausschließlich über Tasten auf der 

Rückseite. Die Blitzstärke wird manuell eingestellt, der Blitz kann kein TTL. Der TT560 verfügt insgesamt über 8 “Lichtstärken”, die via LED angezeigt werden. Ein Display ist nicht vorhanden und wird bei diesem Blitz auch nicht benötigt. Eine LED zeigt an, wenn das Gerät zum Blitzen bereit ist. Meiner Erfahrung nach, kann er auf den niedrigeren Stufen fast im Sekundentakt ausgelöst werden.

Die farbigen Folien, um bestimmte Lichteffekt zu erzeugen, können in einer Art Tasche vor dem Blitz befestigt werden. Eigentlich ist gedacht, diese Tasche via Klettband zu befestigen, was dann aber zu etwas Problemen beim Aufsetzen des Diffusor führen kann. Ich nehme nun einfach ein Gummiband dafür, was super funktioniert.

Betrieben wird er Speedlite mit 4 gewöhnlichen AA Batterien oder Akkus. Ich bin großer Fan von herkömmlichen Batterien, da diese im Handumdrehen getauscht werden können.

Mein Fazit

Die Verarbeitung des Blitzes ist top!  Die Bedienung ist einfach gehalten und intuitiv. Er ist als entfesselter Blitz, als auch als zweiter oder dritter Blitz super zu nutzen. Wer mit dem Blitzen anfangen und Blitz-Erfahrung sammeln will, ist mit dem Speedlite bestens bedient. Die bunten Folien und der Diffusor machen was sie sollen, Licht streuen und etwas dämpfen bzw. farbige Lichteffekt erzeugen. Nicht zu vergessen ist der Preis – das Set ist schon für rund 35 € zu haben.

Technische Daten

Vertikaler Drehwinkel: 0-90 Grad
Horizontaler Drehwinkel: 0-270 Grad
Leitzahl: 38 bei ISO100
benötigt 4x AA Batterien

“Mein” Set enthielt

1x TT560 Blitz
1x Harter Diffusor
12x Farbfilter inkl. Befestigungstasche
1x Fernbedienung
1x Bedienungsanleitung
1x Standfuß
1x Aufbewahrungs-Tasche

Den Neewer TT560 Speedlite gibt es je nach Set schon zwischen 30,- € und 35,- € bei Amazon!

Scroll to Top